Home 
Ärzte 
Balneo-Phototherapie 
Computergestützte Hautkrebsvorsorge 

         WIRA Warzentherapie  

Dermatologische Lasertherapie 
Preisliste für individuelle Gesundheitsleistungen 
Unsere Sprechzeiten 
Anfahrt 
Impressum 
Kontakt 

Behandlung von Warzen mit wassergefiltertem Infrarot-Licht (wIRA)

____________________________________________________________

     Warzen sind ein überaus häufiges Problem, besonders Kinder werden von

     ihnen oft gequält. Gerade Fußwarzen, welche gern in Form von sogenannten

     Dornwarzen tief in die Haut wachsen, zeichnen sich durch große

     Hartnäckigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen eine Behandlung aus.

     Warzen sind die Folge einer Virus-Ansteckung der Haut, entweder direkt oder

     indirekt, zum Beispiel im Schwimmbad oder Umkleideraum.

     Die bisher üblichen Therapien sind leider immer wieder entweder mangelhaft

     wirksam oder schmerzhaft (oder beides).

     Die WIRA-Methode basiert auf dem Gedanken, durch eine intensive

     Tiefenerwärmung des Gewebes die Durchblutung und damit die Immunabwehr

     zu steigern und auf diese Weise den Organismus in die Lage zu versetzen,

     die Virusinfektion zu bekämpfen. Die Therapie wurde in der Universitäts-

     Hautklinik Erfurt entwickelt und ist absolut schmerzlos, was sie gerade für Kinder

     besonders geeignet macht. Weiter Informationen erhalten Sie gerne in unserer

     Praxis.